Gesundheits- und Krankenpfleger/innen bzw. Altenpfleger/innen,
Krankenpflegehelfer/innen bzw. Altenpflegehelfer/innen,
Hauswirtschafter/innen bzw. hauswirtschaftliche Helfer/innen
 


Der Caritasverband in der Stadt und im Landkreis Ansbach e.V. sucht
für unsere Sozialstation in Ansbach
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen bzw. Altenpfleger/innen sowie
examinierte Krankenpflegehelfer/innen bzw. Altenpflegehelfer/innen

in Teilzeit für 15,0 bis 30,0 Wochenstunden bzw. im Rahmen von geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen und

Hauswirtschafter/innen bzw. hauswirtschaftliche Helfer/innen

in geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen.

Unsere Mitarbeiter arbeiten gerne in der ambulanten Pflege, weil durch ihre individuelle, eigenverantwortliche Tätigkeit unsere Patienten solange wie möglich zu Hause bleiben können und sich Beruf und Familie gut miteinander verbinden lassen.

Unser Team freut sich auf nette Kollegen/innen und steht für die Einarbeitung zur Verfügung, gerne auch bei Wiedereinsteigern nach einer Familienpause oder bei einem Wechsel von der stationären in die ambulante Pflege.

Die Vergütung und die sozialen Leistungen sind vergleichbar mit denen des öffentlichen Dienstes.

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Selbstverständlich stehen wir vorab auch gerne für Fragen zur Verfügung.

Der Führerschein Kl. B ist zwingend erforderlich.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den

Caritasverband Ansbach
Herrn Kestler
Bahnhofsplatz 11
91522 Ansbach

Tel: 0981/9 71 68-0 E-mail: info@caritas-ansbach.de

 

 
Hauswirtschafterin
 


Der Caritasverband in der Stadt und im Landkreis Ansbach e. V. sucht zum 01.05.2018 für sein Frauenhaus in Ansbach eine

Hauswirtschafterin

im geringfügigen Beschäftigungsverhältnis.

Zu den Aufgaben gehören u. a. die Anleitung der Bewohnerinnen im hauswirtschaftlichen Bereich, Durchführung kleinerer Reparaturen und die Mithilfe bei Auszügen.

Vorausgesetzt wird die Ausbildung zur Hauswirtschafterin, berufliche Erfahrung, selbständiges Arbeiten und Freude im Umgang mit Menschen.

Die Vergütung und die sozialen Leistungen sind vergleichbar mit denen des öffentlichen Dienstes.

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Selbstverständlich stehen wir vorab auch gerne für Fragen zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den

Caritasverband Ansbach
Herrn Kestler
Bahnhofsplatz 11
91522 Ansbach

Tel: 0981/9 71 68-0 E-mail: info@caritas-ansbach.de

 
Auszubildende/n Altenpflege
 

Caritas bildet aus!

Für unsere Sozialstationen in Ansbach und in Lehrberg bzw. Rothenburg suchen wir zum

1. September 2018 je eine/n

Auszubildende/n
in der Altenpflege.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und gliedert sich in eine praktische und theoretische Ausbildung. Voraussetzung für die Ausbildung ist

- der mittlere Bildungsabschluss
- der Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung
- oder die Ausbildung zum/zur Fachpflegehelfer/in.

Die Ausschreibung richtet sich nicht nur an junge Menschen, sondern auch an Interessierte, die bereits eine Ausbildung hinter sich haben oder nach der Eltern- oder einer Pflegezeit wieder tätig werden und beruflich in einem zukunftssicheren Beruf neu beginnen wollen.
Der Führerschein Kl. B ist zwingend erforderlich.

Wir bieten einen interessanten und anspruchsvollen Ausbildungsplatz, die tarifliche Vergütung und betriebliche Altersversorgung erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes, vergleichbar mit den Leistungen im öffentlichen Dienst.

Für Rückfragen stehen wir vorab gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den

Caritasverband Ansbach
Herrn Kestler
Bahnhofsplatz 11
91522 Ansbach

Tel: 0981/9 71 68-0 E-mail: info@caritas-ansbach.de


 
 
     
     
 zurück            Der Verband   Aktuelles   Einrichtungen  Hilfen   Ehrenamt   Stiftung    Spenden   Mitgliedschaft   Kontakt   weiter